Die AGB der Firma Medifanten.de

Die Voraussetzung für einen Verkauf an Medifanten.de:

Sie sind ein privater Verkäufer, mindestens 18 Jahre alt und Eigentümer aller zu verkaufenden Artikel.

Bei gewerblichen Verkäufern behalten wir uns das Recht vor, die eingesendeten Artikel komplett zu Lasten des Verkäufers zurückzusenden (Die Versandkosten können wir in dem Fall nicht übernehmen).

Von einem Verkäufer wird höchstens zweimal der gleiche Artikel angekauft.

Ein Ankauf aus dem Ausland ist nicht möglich.

 

Die Preisermittlung:

Wir kaufen gebrauchte Medien aus dem Bereich Bücher und Hoerbuecher. Medifanten.de tritt im Folgenden als Käufer der Ware auf. Der Ankaufspreis wird vorab online durch Eingabe der ISBN Nummer ermittelt. Der angezeigte Preis bezieht sich ausschließlich auf den angezeigten Artikel. Bild und Erscheinungsjahr sind immer vom Kunden unbedingt auf Übereinstimmung abzugleichen (Da bspw. Bücher in mehreren Auflagen die ISBN Nummer oft beibehalten). Die genauen Angaben sind nur zu sehen wenn Sie eingeloggt sind.

Preissenkungen:

Die Höhe des Ankaufspreises kann gemindert werden, wenn der Zustand der eingesendeten Ware nicht dem der angegebenen Zustandsvorschriften entspricht.

An uns versendete Ware, die nicht den verbindlichen Zustandsvorschriften entsprechen, werden an den Verkäufer zurückgeschickt oder entsorgt. In diesem Fall werden wir den Verkäufer vorher per Email kontaktieren, hierbei muss mittels Link auf unsere Seite medifanten.de entschieden werden, ob die Ware auf Kosten des Verkäufers zurückgesendet oder von uns kostenlos entsorgt werden soll. Diese Kundenentscheidung muss auf der entsprechend verlinkten Seite auf medifanten.de mittels Klick erfolgen, die Entscheidung kann technisch bedingt nicht nur per Email Erklärung erfolgen. Im Falle sich mehrere Artikel im Paket befinden die entschieden gegen die Zustandsvorschriften verstoßen, (auch Raubkopien, Werbung, stark beschädigte Artikel) behalten wir uns das Recht vor das Paket komplett zurückzusenden. Sollten Artikel abgelehnt werden, besteht für den Verkäufer innerhalb eines Zeitraumes von maximal 5 Tagen nach Erhalt unserer Nachricht die Möglichkeit, zu entscheiden ob diese zurückgesendet werden sollen bzw. entsorgt werden können. Nach Ablauf dieser Frist werden die aussortierten Artikel von uns entsorgt und der entsprechende, geminderte Ankaufsbetrag wird ausbezahlt. Bei teilweiser Ablehnung von Artikeln können nur diese betreffenden Artikel zurück geschickt werden. Eine Rücksendung eines kompletten Ankaufs ist unter diesen Umständen ausgeschlossen. Unterschreitet der Verkauf durch die abgelehnten Artikel die Mindestankaufszahl von 10 Artikeln bzw. 10 Euro (Mindestankaufspreis), werden die Kosten für den Paketschein abgezogen (5 Euro).Eventuell anfallende Rücksendekosten (falls diese den Ankaufswert übersteigen sollten) sind vom Kunden mittels seiner bei uns hinterlegten IBAN auf unser Bankkonto zu bezahlen, ein spezieller Verwendungszweck ist nicht nötig. Eine Einzahlung über Paypal, oder andere Bezahlmethoden werden ausgeschlossen.

Müssen wir die Ware zurückschicken, berechnen wir folgende Versandkosten: 5 Euro (Paket 1 bis 7 Artikel), 10 Euro (Großpakete ab 8 bis 13 Artikel). Pakete mit größeren Stückzahlen werden je nach Gewicht und Größe individuell berechnet und der Betrag wird dem Kunden mitgeteilt. Dieser Betrag wird vom vereinbarten Ankaufspreis abgezogen.

Ist die Ware mangelhaft, so gelten die gesetzlichen Mängelrechte. Dies gilt auch bei Beschädigungen, die auf eine nicht ordnungsgemäße Verpackung zurückzuführen sind.

Die Versandkosten:

Die Versandkosten für die zugeschickte Ware übernehmen wir innerhalb Deutschlands (Außer bei „Mini-Deals“).

Es ist nicht gestattet mehrere kleine Aufträge (bis 15 Artikel) zeitgleich auszulösen  bzw. mehrere kleine Pakete zu packen! Unsere Pakete sind bis 31 Kilo ausgelegt, ein Versand mehrerer kleiner Sendungen ist daher nicht nötig. Beim zeitgleichen/nahen (innerhalb von 3 Tagen) Versand mehrerer Sendungen übernehmen wir nur 1 mal die Versandkosten.

Die Einlieferungsfrist:

Sollte die Lieferung länger als max. 7 Tage in Anspruch nehmen, behalten wir uns vor, die Preise der eingelieferten Artikel an die – zu diesem Zeitpunkt – aktuellen, neuen Katalogpreise anzupassen.

Einschränkungen bei Mini-Deals:

Mini Deals sind Verkäufe die unterhalb unseres Mindestankaufswertes (10 Euro) und der Mindeststückzahl (10 Artikel) liegen. Somit bekommt der Kunde keinen Gratis Paketschein. Die Versandkosten werden komplett vom Kunden übernommen. Wir haften in diesem Fall weder für den Verlust der Sendungen noch für Beschädigungen auf dem Versandweg. Die Option Mini-Deal kann im Verkaufskorb gewählt werden. Die Zusendung der Artikel mit den Versandoptionen der deutschen Post – Bücher oder Warensendung – sind gestattet. Ausgeschlossen ist der unfreie Versand, da die Postgebühren dafür 15 Euro betragen. Der Kunde muss die Artikel mit einem Dienstleister seiner Wahl einliefern lassen. Eventuelle Rücksendungen abgelehnter Artikel können nur als Päckchen erfolgen.

Der Mindestverkaufsbetrag /Anzahl :

Der Mindestverkaufsbetrag beläuft sich derzeit auf 10,00 €. und 10 Artikel (Gilt nicht bei „Mini-Deals“)

 

Bonuszahlungen

Wir zahlen einen Bonus in Höhe von 5,00 € wenn mindestens 25 Artikel verkauft werden.

Die Auszahlung erfolgt, wenn mindestens 25 Artikel von uns akzeptiert wurden und nicht gegen unsere Zustandsvorschriften verstoßen. Gilt nicht bei Mini Deals.

Die Bezahlung der Ware:

medifanten.de verpflichtet sich den vereinbarten Ankaufspreis spätestens 7 Werktage nach Prüfung und Abschluss des Auftrages auf das angegebene Bankkonto des Verkäufers zu überweisen. Die Warenprüfung erfolgt maximal 3 Werktage nach Erhalt der Ware. Die Auszahlung kann nur auf ein Bankkonto in Deutschland erfolgen!

Firmenanschrift:

Medifanten.de
Enrico Beck
Liebknechtstraße 50
99086 Erfurt
URL: medifanten.de

E-Mail:info@medifanten.de